Foto Daniel Castiglione

schrott

Was Schrott ist, hängt oft vom Standpunkt des Betrachters ab.

In der Abfallwirtschaft wie folgt definiert:

Was ist Schrott?
Schrott sind sperrige, aber auch kleine Gegenstände aus Metall.
Großschrott (Beispiele):
► Fahrräder ► Waschkessel ► Gereinigte Öfen (Kohle, Holz, Gas) ► Metallrohre ► Heizkörper ► Dachrinnen ► Edelstahlspüle (ohne Unterschrank) ► Metallgartenzäune ► Metallrost ► Wäscheständer aus Metall Kleinschrott (Beispiele): ► Töpfe ► Nägel ► Pfannen ► Metallbesteck

Bei einer Umfrage im Bekanntenkreis gab es folgende Antworten:

Werner H. 47 jahre

alles was kaputt ist und nich mehr gebraucht wird

Daniel K. 26 Jahre

mein Auto

David H. 33 Jahre

Schrott is wenn dus nicht mehr reparieren kannst, schrott halt

Manuel M. 34 Jahre

alles aus Metall und wenns rostet

Sie sehen, dass Schrott viele Gesichter hat und ein paar davon finden sie in der Bilder-Galerie.